FPGA

FPGA
FPGA
 
[Abk. für Field programmable Gate Array, dt. »anwenderprogrammierbare Gatteranordnung«] das, eine komplexe, vorgefertigte Logikschaltung, die nicht fest verdrahtet ist und sich vom Benutzer für eine spezielle Anwendungssituation (= Feld) konfigurieren lässt. Ein FPGA besteht aus einzelnen Funktionsblöcken, den Logikblöcken, die in einer regelmäßigen Struktur (engl. array) angeordnet sind, Ein- und Ausgabeblöcken an der Peripherie und Verdrahtungskanälen zwischen den Blöcken. Der Benutzer kann wahlweise in den Verdrahtungskanälen Verbindungen zwischen den Blöcken herstellen sowie die Funktionen der einzelnen Logikblöcke festlegen. Diese Konfiguration bezeichnet man als Programmieren des FPGA, da sie über spezielle Programmiersprachen eingegeben wird, die physikalische Umsetzung erfolgt wie bei programmierbaren Logikschaltungen. Je nach Typ kann man FPGAs einmal oder mehrmals programmieren.
 
FPGA-Chips werden vor allem als Schnittstellenlogik eingesetzt, also in der Kommunikation mit anderen Chips. Sie erfüllen z. B. DSP-Funktionen (DSP), arbeiten als digitale Filter oder führen besonders effizient spezielle Algorithmen aus.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • FPGA — Saltar a navegación, búsqueda Una FPGA de Altera …   Wikipedia Español

  • FPGA — es el acrónimo de Field programmable gate array (Matriz de puertas programable por un usuario en el campo de una aplicación). Se trata de dispositivos electrónicos digitales programables de muy alta densidad …   Enciclopedia Universal

  • FPGA — Ein FPGA ist ein programmierbarer Integrierter Schaltkreis (IC) der Digitaltechnik. Die englische Abkürzung steht für Field Programmable Gate Array und kann als „Vor Ort modifizierbarer Logikbaustein“ übersetzt werden. In FPGAs können durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Fpga — Ein FPGA ist ein programmierbarer Integrierter Schaltkreis (IC) der Digitaltechnik. Die englische Abkürzung steht für Field Programmable Gate Array und kann als „Vor Ort modifizierbarer Logikbaustein“ übersetzt werden. In FPGAs können durch… …   Deutsch Wikipedia

  • FPGA — Circuit logique programmable FPGA de Xilinx (modèle Spartan XC3S400) avec 400 000 portes et une fréquence de 50 MHz Un circuit logique programmable, ou réseau logique programmable, est un circuit intégré logique qui peut être… …   Wikipédia en Français

  • FPGA — …   Википедия

  • FPGA — Field Programmable Gate Array (Computing » Networking) Field Programmable Gate Array (Academic & Science » Ocean Science) Field Programmable Gate Array (Academic & Science » Electronics) * Filipino Professional Golf Association (Community »… …   Abbreviations dictionary

  • FPGA — field programmable gate array; field programmable generic array …   Medical dictionary

  • FPGA — Field Programmable Gate Array einzeln rekonfigurierbarer Logik Chip …   Acronyms

  • FPGA — ● ►en sg. m. ►PUCE Field Programmable Gate Array. Circuit intégré programmable. Voir porte …   Dictionnaire d'informatique francophone

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”